Monthly Archives: Mai 2016

Verlosung unter allen Spendern des Projektes Rasenplatz, TOMBOLA und Torwandschiessen beim Sportfest des SC Weiler

Tombola 001 Torwandschiessen 001 Verlosung Spender 001

Neue Ausgabe des „SC Kurier“

Es gibt wieder eine neue Ausgabe des „SC-Kurier“, dem Vereinsmagazin des SC Weiler. Es gibt wieder viele Infos, tolle Fotos, Steckbriefe etc. von der Jugend bis hin zu den Alten Herren. Auch die „Feiertage“ des SC Weiler mit Aufstieg, Sportfest, Jubiläum, Rasenplatzeinweihung usw. sind natürlich im Heft vertreten.

Das Heft liegt in folgenden Geschäften/Betrieben aus:

Bad Salzig: Getränke Höhlein, Autohaus Gras, Kreissparkasse, Bäckerei Volk, Antoniusstube, Ägidius-Apotheke

Boppard: Lohner´s, KnobiBonbon, Picco, Cafe Schug, Alte Apotheke, Eiscafe de Lorenzi, Gönül´s Haarstudio, Eiscafe da Mirko, Bäckerei Nickenig, Cafe Mahlzeit, Chocobar, Kreissparkasse, Bauzentrum Retzmann, Colonial Cafe

Buchenau: Bogama

Weiler: Eiserner Ritter

Zusätzlich wird das Heft natürlich noch in Weiler an die Haushalte verteilt und liegt am Sportfest aus.

SC Kurier Titelblatt

Spendenaktion Rasenplatz endet am Sportfest, Reise nach Mallorca für 2 Personen zu gewinnen

Am Sportfest Sonntag, d. 29.05.16 um 16 Uhr endet unsere Spendenaktion für den Rasenplatz. Seit Oktober 2014 haben wir 169 Spenden erhalten die wir auch auf unserer Homepage veröffentlicht haben, zusätzlich waren noch einige anonyme Spender dabei. Insgesamt war die Resonanz überwältigend und ohne diese Spenden wäre das Projekt nicht umsetzbar gewesen. Um alle Vorhaben umsetzen zu können hätten wir 25.000.-€ benötigt, so war unsere damalige Rechnung. Inzwischen sind fast 20.000.-€ an Spenden eingegangen und wir haben dieses Geld ausschließlich für die Umfeldgestaltung des Sportplatzes genutzt. Neben dem neuen Geländer mit Eingangstüren um den Rasenplatz haben wir ein Netz zum Wildschutz angebracht, eine „Aufwärmfläche“ neben dem Rasenplatz angelegt (man erinnere sich an die 120 Fichten die dort mal standen) und diese umzäunt, die Pflasterfläche erneuert und verbreitert, die Einfahrt neu gestaltet, die Fläche vor den Umkleidekabinen erstrahlt in neuem Glanz und noch viele weitere Arbeiten umgesetzt. Neben der finanziellen Hilfe durch die Spenden wurde auch eine immense Eigenleistung erbracht, alle Arbeiten wurden selbst durchgeführt und einige tausend Arbeitstunden wurden dabei verrichtet. Diese Kombination aus Spendengeldern und der Eigenleistung haben zu dem geführt was wir heute in Weiler vorfinden, eine zukunftsorientierte Sportanlage.
Natürlich haben wir auch nach dem Sportfest noch einiges zu tun aber das was bis heute geleistet wurde ist absolut großartig. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Spendern, Sponsoren und Helfern ganz herzlich bedanken, ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen!
Nun möchten wir auch noch auf eine andere Art Danke sagen. Deswegen werden wir am Sportfest Sonntag um 18:30 Uhr in unserem Festzelt unter ALLEN die eine Spende geleistet haben drei tolle Preise verlosen. Der Hauptpreis ist hierbei eine Reise für 2 Personen nach Mallorca. Bei diesem Hauptpreis hat uns das Reisebüro Waldforst sehr großzügig unterstützt, vielen Dank dafür. Bis zum Sonntag, d. 29.05.16 um 16 Uhr hat jeder noch die Chance einen dieser drei Preise zu gewinnen.
Einfach eine Spende (Minimum 19,46.-€) an den SC Weiler tätigen. Diese kann über unser Formular „Rasenplatzpatenschaft“ auf unserer Homepage gemacht werden oder man überweist eine Spende an „SC Weiler, IBAN: DE43 5605 1790 0004 4017 58, BIC: MALADE51SIMbei der KSK Rh-Hsk“ mit Betreff: Rasenplatzpatenschaft und ihr Name. Gut wäre es außerdem noch das sie eine Mail an „frank.gutmann@sc-weiler1946.de“ senden mit dem Inhalt: „Name, Anschrift, Telefon, Höhe der Spende die sie geleistet haben und mit welchem Namen sie auf unserer Rasenplatztafel „verewigt“ werden möchten. Natürlich kann man auch anonym spenden, auch das war schon des Öfteren der Fall wenn uns jemand einfach nur unterstützen möchte. Ebenso besteht auch die Möglichkeit an unserem Sportfest vom 27.-29.Mai eine Spende vor Ort zu leisten, wir werden die Formulare dafür bereit legen.
Nochmals vielen Dank für eure überwältigende Hilfe, ihr seid großartig!

Danke Rasen 1394091_10151736395104599_2095946378_n

Sportfest in Weiler vom 27.-29.05.16 (Anpassung Sonntag wegen Kreismeisterschaftsspiel)

Sportfest Plakat 2016 001

SC Weiler kooperiert mit HJS-Foto

Hermann-Josef Stoffel von HJS-Foto, vielen sicherlich bekannt als Sportfotograf für die Rhein-Zeitung, kooperiert mit dem SC Weiler. Er hat am vergangenen Wochenende bereits das „Aufstiegsspiel“ des SC Weiler fotografisch begleitet und wird auch unser Sportfest vom 27.-29.05. mit der Kamera dokumentieren. Diese Fotos werden im Internet zu günstigen Konditionen (als Download, Print, Aludibond usw.) zu erwerben sein. Wer Interesse an den Fotos hat, kann sich mit seiner E-Mail-Adresse unter www.pictrs.com/hjs-foto registrieren und wird automatisch informiert, wenn die Fotos online sind.
 
Bilder vom Aufstiegsspiel sind bereits unter
http://hjs-foto.de/Fu%C3%9Fball%20Senioren/Kreisliga%20C-Rhein/SC%20Weiler%20-%20SG%20Hunsr%C3%BCckh%C3%B6he%20II/index.html
zu sehen und können dort kostenfrei (in kleiner Auflösung) heruntergeladen werden.

SC Weiler steigt in die B-Klasse auf!

Nach dem Abpfiff des Schiedsrichters brachen alle Dämme und die junge Mannschaft des SC Weiler feierte den vorzeitigen Aufstieg in die B-Klasse. Durch den 2:0 Sieg gegen die SG Hunsrückhöhe Würrich-Belg steht man einen Spieltag vor Ende der Saison als Staffelsieger fest. Es ist nach 28 (!!!) Jahren das erste Mal das eine Mannschaft aus Weiler als Meister aufsteigt, zuvor konnte man das immer nur als Tabellenzweiter über den Umweg Relegation schaffen. Es ist eine grandiose Leistung der Mannschaft und Spielertrainer Sebastian „Lippi“ Lipkowski wenn man bedenkt das man die gesamte Saison eigentlich nur Auswärtsspiele hatte. Da der Hartplatz in Weiler in einen Rasenplatz umgewandelt wurde musste man wechselnd in Bad Salzig und in Buchenau spielen und trotzdem wurden alle diese sogenannten „Heimspiele“ gewonnen. Umso höher ist daher die Leistung der Mannschaft zu bewerten.
Im Spiel gegen Hunsrückhöhe legte man auch gleich los wie die Feuerwehr, Spielertrainer „Lippi“ zirkelte in der 3.Minute schon einen Freistoß zum 1:0 ins rechte obere Eck. Danach ergaben sich Chancen um Chancen von denen aber keine genutzt wurde. Man strapazierte unnötig das Nervenkostüm der über 130 Zuschauer obwohl Hunsrückhöhe sich über das gesamte Spiel gesehen keine einzige Torchance erarbeitete. Erst in der 80. Minute war es Timo Boos der mit dem 2:0 alle erlöste. Unmittelbar nach Spielende wurden die „Meister-Shirts“ übergezogen und die Mannschaft feierte noch auf dem Platz mit den Zuschauern den Aufstieg. Im Anschluß ging die Party im Sporthaus in Weiler weiter, es wurden mehrere Fässer Bier geleert (darunter waren auch einige Bierduschen) und erst spät in der Nacht kehrte Ruhe ein. „Ich bin unheimlich stolz auf die gesamte Mannschaft und möchte mich vor allem beim Spielertrainer Sebastian Lipkowski bedanken. Er hat das Spielsystem geändert und die Mannschaft geformt, seine ruhige Ausstrahlung auf und neben dem Platz, seine klaren Ansagen und seine Zielstrebigkeit waren das Fundament für diesen Erfolg. Man merkt der Mannschaft an das sie riesigen Spaß hat, sie präsentiert sich hervorragend und sie haben sich am Ende selber belohnt. Herausragend auch die Leistung von Torjäger Benny Krallmann der bis dato 34 Tore erzielte. Letztendlich ist dies aber auch das Resultat der gesamten Mannschaft, sie bringen ihn immer wieder gut in Szene und er profitiert viel von dieser Vorarbeit. Nun freuen wir uns auf die neue Saison in der B-Klasse und vor allem das wir dann endlich auf unserem neuen Rasenplatz auch wieder Heimspiele präsentieren können. Vom 27. bis 29.Mai ist unser Sportfest und unser 70-jähriges Jubiläum, der Rasenplatz und die Sportanlage erstrahlen im neuen Glanz, wir sind aufgestiegen, die Mitgliederzahlen steigen in allen Bereichen, ich habe erstklassige Vorstandskollegen, das alles kommt mir im Moment vor wie im Märchen. Es ist im Moment einfach nur wunderschön was in unserem Verein alles passiert und ich genieße diese Zeit sehr. „Nur Weiler ist geiler“, dieser Spruch passt so gut wie nie zuvor!“ so der Vereinsvorsitzende Frank Gutmann, der auch einige Bierduschen über sich ergehen lassen musste.

IMG-20160516-WA000 IMG-20160516-WA002 DSCN3488 DSCN3492 DSCN3502 DSCN3501 DSCN3491 DSCN3500 DSCN3499 DSCN3498 DSCN3489 DSCN3494 DSCN3526 DSCN3530 DSCN3536

Der Countdown bis zum Sportfest läuft…..

Nur noch 2 Wochen – dann beginnt das Sportfest des SC Weiler. Es gibt viel zu feiern: Jubiläum, Einweihung Rasenplatz usw. Der Vorstand hat seine Hausaufgaben gemacht und eigentlich kann es schon bald losgehen, wie man auf dem Foto sehen kann. Für die Spiele der Ehemaligen am Freitag, 27.05. ab 18:00 Uhr haben uns knapp 50 Ex-SC´ler zugesagt. Die Shirts sind schon fertig bedruckt, der Ball ist startklar und der Rasen ist auch schon grün. Auf diesem Wege ein Dank an Fam. Mayer vom „Eisernen Ritter“ für die Shirts der Ehemaligen und an die Fa. Sport Hesse für den nagelneuen Spielball für das Eröffnungsspiel. Der Countdown läuft – wir freuen uns!

T-SHirts Ehemalige

Alte-Herren des SC Weiler in neuem Outfit

Sie nennen sich zwar die „alten“ Herrn des SC Weiler, doch zumindest das Outfit der Mannschaft ist neu. Dank der großzügigen Unterstützung von Frau Monika Retzmann, Chefin des „Alten Brauhaus, Koblenz“, konnte der SC Weiler für seine Oldies neue Vereinsanzüge anschaffen. Der SC Weiler bedankt sich auf diesem Wege ganz herzlich bei Frau Retzmann und hofft im neuen Outfit auf eine erfolgreiche Saison auf dem neuen Rasenplatz in Weiler.

Die aktuelle Alte-Herren-Mannschaft des SC Weiler

Hintere Reihe: Dirk Schönwälder, Heinz Heidtmann, Thomas Vickus, Peter Bach, Frank Paulukat, Detlef Werner, Mirko Nötzold, Alex Gera

Vordere Reihe: Hermann-Josef Bach, Jochen Vickus, Markus Hubele, Peter Rheinbay, Frank Gutmann, Marco Woltemade, Thomas Rheinbay

Alte Herren 2016 Altes Brauhaus

Programm am Sportfest des SC Weiler vom 27.05.16 bis 29.05.16 (Änderungen im Ablauf am Sportfest-Sonntag sind möglich, werden aber bei Notwendigkeit noch rechtzeitig bekannt gegeben)

Sportfest 2016

LIFT OFF beim Sportfest in Weiler am Samstag, d. 28.05.16 um 20:30 Uhr

Lift off für Sportfest