Vorschau Nachholspiel der 2.Mannschaft des SC Weiler

Am Ostermontag, d. 22.4.19 um 14 Uhr muss unsere Zwote bei der SG Lutzerath II ihr Nachholspiel absolvieren, die Partie war ursprünglich für den 17.3.19 angesetzt, musste aber wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden.

Der Gastgeber hat in der Winterpause von einer 11er-Mannschaft auf eine 9er-Mannschaft wegen Spielermangel ummelden müssen, daher wird diese Partie mit 9 gegen 9 Spielern ausgetragen. Eine schwierige Aufgabe für unser Team, beide Mannschaften werden erheblich mehr Raum haben und man wird vor allem konditionell sehr gefordert werden. Die letzten Ergebnisse von Lutzerath (u.a. 5:6 Sieg in Faid, 4:2 Niederlage in Hambuch, 2:4 Niederlage gegen Burgen) zeigen doch deutlich das in solchen Spielen zumeist wesentlich mehr Tore fallen, unser Team muss versuchen aus einer stabilen Abwehr und mit einer cleveren Spielweise zum Erfolg zu kommen. Auch wenn es eine weite Reise an einem Ostermontag bis Lutzerath ist, unsere Mannschaft würde sich über Unterstützung sehr freuen.
Die 1. Mannschaft hat an diesem Wochenende spielfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.