Spannendes Final-Fußballwochenende beim SC Weiler

Saisonabschluss mit Sponsoren, Jugendtrainern, unseren Zuschauern und natürlich den beiden Mannschaften

Am Sonntag, d. 19.5.19 stehen die beiden letzten Saisonspiele der Mannschaften des SC Weiler an und vor allem das Spiel unserer 1. Mannschaft könnte einen neuen Eintrag in die Geschichtsbücher des SC Weiler zur Folge haben!

Sie erwarten um 14:30 Uhr den Gast der SG Sohren, eine Mannschaft die auf dem 8. Platz in der Tabelle stehen und wohl das ausgeglichenste Verhältnis haben, 11 Siegen stehen 11 Niederlagen entgegen, dabei noch 3 Unentschieden, Torverhältnis 63:67. Sie haben die drittmeisten Tore aller Mannschaften erzielt (unser SC Weiler die meisten Tore), aber eben auch eine bessere Platzierung verpasst weil sie die drittmeisten Gegentore aller Teams bekommen haben. Sie haben im Sturm den zweitplatzierten Torjäger der Liga (22 Tore) nach Benny Krallmann (23 Tore) und spielen eine Saison der Gegensätze. Sie haben nie mehr als zweimal hintereinander verloren, gewonnen oder unentschieden gespielt, sie haben gegen die Spitzenteams in Liebshausen oder auch zu Hause gegen Boppard, Oberkostenz und Simmern gewonnen, andererseits kamen sie in Rheinböllen (8:2) oder in Boppard (7:3) auch schon mal unter die Räder. Wenn es eine „Wundertüte“ in der Liga gibt so muss man sie SG Sohren nennen, daher erwartet unsere Mannschaft, die erstmalig in der Vereinsgeschichte mit einem Sieg die A-Klassen-Relegation erreichen kann, ein schwer einzuschätzender Gegner. Im Hinspiel war es auch eine ganz knappe Angelegenheit, nach einem Rückstand gewann man am Ende in Sohren noch mit 4:3. Am Sonntag möchte sich unsere Mannschaft natürlich mit einem Heimsieg aus der regulären Saison verabschieden, dadurch hätte man gleichzeitig mindestens den 3. Tabellenplatz sicher was die Teilnahme an der Relegation zur A-Klasse bedeutet. Dort würde man gegen den Tabellenzweiten der B-Klasse Nord (SG Vorderhunsrück Zilshausen) sowie den Vorletzten der A-Klasse (hier steht am letzten Spieltag die Entscheidung an, vier Mannschaften könnten noch diesen Platz belegen) antreten, die erfolgreichste Mannschaft in dieser Relegation wäre dann Teilnehmer der A-Klasse in der nächsten Saison. Unser Team hat unabhängig von diesem letzten Spiel eine tolle Saison gespielt, ein Sieg und die Teilnahme an der Relegation wären das i-Tüpfelchen darauf, sie haben es einfach verdient das sie am Sonntag letztmalig für die Saison 2018/19 nochmal richtig unterstützt werden, daher wäre es klasse wenn zahlreiche Zuschauer bei diesem Spiel dabei wären.

Zuvor bestreitet unsere 2. Mannschaft um 12:30 Uhr auch ihr letztes Spiel der Saison gegen die SG Morshausen-Beulich II. Der Gast steht punktgleich mit zwei anderen Teams auf dem 4. Tabellenplatz und hat noch die Chance sich für die Relegation zur B-Klasse zu qualifizieren, dafür brauchen sie aber wohl die 3 Punkte. Unser Team möchte natürlich ebenfalls die Saison mit einem Sieg beenden, mit etwas Glück könnten sie sich noch um zwei Tabellenplätze auf den 7. Platz verbessern und die Mannschaften der SG „Eifelhöhe“ Faid II sowie unseren Nachbarn VFR Bad Salzig (insofern beide verlieren würden) überholen. Auch unsere 2. Mannschaft hat unabhängig vom letzten Spiel eine klasse Saison gespielt, vor allem der Start ins Jahr 2019 zeigte einen deutlichen Aufwärtstrend, bei diesem letzten Spiel würden sie sich auch über zahlreiche Unterstützung sehr freuen.

Zum Abschluss der Saison hat der SC Weiler auch seine zahlreichen Sponsoren und Jugendtrainer zu einem Brunch eingeladen, ab 11 Uhr dürfen sie sich mal im Sporthaus von uns verwöhnen lassen und anschließend zwei spannende Partien anschauen. Das soll ein ganz großer Dank an die Sponsoren für die großartige Unterstützung und Zusammenarbeit sein und wir hoffen das sie alle unseren SC Weiler weiterhin auf seinem Weg so hervorragend begleiten werden. Gleichzeitig sagen wir Danke an die zahlreichen Jugendtrainer, ohne sie wäre unser Jugendfußball innerhalb der JSG nicht so zahlreich und auch erfolgreich, sie „opfern“ einen Großteil ihrer Freizeit um den Kindern und Jugendlichen das Erlernen und den Spaß beim Fußball zu vermitteln. Für unsere treuen Fans haben wir aber auch noch eine Überraschung parat, wir hoffen natürlich das auch sie bei den beiden Spielen wieder dabei sein werden. Ebenfalls werden unsere beiden Mannschaften nach Spielschluss kulinarisch „in fester und flüssiger Form“ vom Verein verwöhnt und den Saisonabschluss mit allen Beteiligten feiern. In diesem Sinne „Nur Weiler ist geiler“ freuen wir uns auf einen tollen Fußball-Sonntag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.