SC Weiler setzt auf die Jugend

Zur neuen Saison wird der Kader der 1. Mannschaft des SC Weiler durch 3 Nachwuchsfußballer ergänzt. Philipp Halfer (17) , Maik Sept (18) und Jannik Vickus (18) sind Spieler im ältesten A-Jugend-Jahrgang beim TSV Emmelshausen, für den sie jeweils eine Gastspielerlaubnis haben. Stammverein ist nun wieder, wie schon bis zur C-Jugend, der SC Weiler. Die 3 Jungs werden Teile der Vorbereitung beim SC Weiler mitmachen und sollen langsam an den Seniorenfußball geführt werden. Sie werden jedoch in erster Linie in der A-Jugend des TSV Emmelshausen spielen. Der SC Weiler ist stolz und freut sich, dass die 3 Nachwuchskicker nun wieder ohne zu zögern bei ihrem Heimatverein sind und den Weg zurück nach Weiler gefunden haben. Wir wünschen allen 3 viel Erfolg beim Fußball, sowohl in der A-Jugend des TSV Emmelshausen als auch künftig im Seniorenbereich des SC Weiler.

Foto von links nach rechts: 2.Vorsitzender Thomas Rheinbay mit Philipp Halfer, Maik Sept und Jannik Vickus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.