Der Bau des Mini-Spielfeldes beim SC Weiler schreitet voran

Wie man auf den Fotos gut erkennen kann nimmt der Bau des Mini-Spielfeldes so langsam Konturen an. Das Tiefbauunternehmen hat den Bereich an dem das Mini-Spielfeld mal seinen Platz einnehmen wird schon ausgeschachtet, nun erkennt man auch gut die Dimensionen an dem ein 44×22 Meter großes Fußballfeld entstehen wird. Natürlich steht noch jede Menge Arbeit an, unter anderem die Einbringung der Drainage, die Randsteine um das Feld herum, die Flutlichtanlage, das Mini-Spielfeld selbst und vieles mehr. Aber wir sind nun erst einmal froh und stolz das dieses Projekt sich in der Realisierung befindet, ein weiterer Meilenstein der sich nahtlos in die seit 2014 begonnene Vereinsgestaltung des SC Weiler einreiht. Vor allem die immense Eigenleistung, die Hartnäckigkeit und akribische Arbeit vor der Umsetzung dieser Projekte war hochgradig anstrengend, umso schöner ist es wenn am Ende solche Ergebnisse vorzuweisen sind. Nach der Umwandlung des Hartplatzes in einen Rasenplatz, der Umfeldgestaltung des Sportgeländes, dem Umbau des Sporthauses nun ein Mini-Spielfeld (auch gerne Cage-Soccer genannt) das vor allem den Kindern und Jugendlichen in unserer JSG wie auch natürlich den Senioren des SC Weiler und den Freizeitkickern ein ganzjähriges Fußballspielen ermöglichen wird. Außerdem steht das Spielfeld natürlich täglich für alle Kinder und Jugendliche offen die auf dem Mini-Spielfeld Fußball spielen möchten.

Wir werden euch an dieser Stelle auf dem Laufenden halten wie dieses Projekt voranschreitet und natürlich auch wann die offizielle Einweihung anvisiert werden kann. Nur Weiler ist……….geiler 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.