Sporthaus Weiler

More »

1.Mannschaft Saison 2016/17

More »

2.Mannschaft Saison 2016/17

More »

Alte Herren SC Weiler

More »

Bambini JSG Weiler

More »

Bambini der JSG Weiler, ausgestattet mit Trikots von Viktor Heidebrecht

More »

Trainer Sebastian Lipkowski

More »

1.Mannschaft präsentiert neue Trainingsanzüge der PSD Bank

More »

Hartplatz Ade

More »

Aufstellen Kirmesbaum 2015

More »

Luftbild Sportplatz Weiler mit ehemaligem Hartplatz

More »

Neuer Rasenplatz vor Jubiläums-Sportfest 2016

More »

1.Mannschaft Saison 2015/16

More »

SC Weiler in der Sport Bild 2015

More »

Kindergarten Weiler spendet für Rasenplatzaktion

More »

Vorstand des SC Weiler

More »

1.Mannschaft und F-Jugend des SC Weiler

More »

August EU Vickus und Paul Eiden

More »

Ehemalige und aktuelle Alte Herren beim Jubiläums-Sportfest 2016

More »

Luftballonwettbewerb Sportfest 2015

More »

 

SC WEILER: Kurzschulung der Jugendtrainer

Am Samstag, dem 14.10.2017 fand auf Initiative des SC Weiler eine Kurzschulung der Jugendtrainer in Weiler statt. Der Seminarleiter Guido Busch vom FV Rheinland zeigte sich zu Beginn der Veranstaltung beindruckt von den tollen Veränderungen im Bereich des rundum sanierten Sportlerheimes und auch der Rasenplatz bot an diesem sonnigen Tag nahezu perfekte Bedingungen für die Durchführung. Sehr erfreulich ist die Tatsache, dass vom SC Weiler zu dieser Weiterbildung acht Trainer ihr Interesse bekundeten und abgerundet wurde die Teilnehmerzahl durch je einen Trainer vom VfR Bad Salzig und SSV Boppard.
Guido Busch als erfahrener Referent und ehemaliger Sportlehrer konnte die Themen zunächst in einem theoretischen Teil sehr gut veranschaulichen und so wurde schnell die Begeisterung bei allen für weitere Treffen geweckt. Nach ca. 1.5 h Theorie ging es dann nach draußen auf den Rasen, um das Ganze auch praktisch umzusetzen, was beim Jugendtraining wichtig ist.
Auch hier konnte Guido Busch in einer lockeren Art und Weise zeigen, worauf es beim Training ankommt. Alle hatten sichtlich Spaß. Nach einer kurzen Mittagspause und ausgiebiger Stärkung (der SC Weiler übernahm hier gerne die Bewirtung / danke an Torsten Gras für die Hilfe) ging es in den letzen theoretischen Teil im Sporthäuschen. Die Kurzschulung endete um ca. 14:30 Uhr und alle waren sich einig dass hier weitere Veranstaltungen bzw. Fortbildungen folgen sollten.
Ein herzliches Danke an Guido Busch für die tolle und lehrreiche Veranstaltung sowie die lockere Art und Weise der Durchführung!

 

Vorschau Auswärtsspiele der 1. + 2. Mannschaft des SC Weiler am Wochenende Sa./So., d. 21./22.10.17

Am Samstag, d. 21.10.17 um 17:30 Uhr bestreitet unsere 2.Mannschaft ihr Auswärtsspiel in Biebern gegen die SG Neuerkirch III. Der Gegner liegt nur zwei Tabellenplätze vor unserem SC und hat bisher dieselbe Punktzahl gesammelt. Nach den ganzen „Brocken“ aus den oberen Tabellenregionen in den letzten Begegnungen trifft man in den kommenden Wochen bis zur Winterpause auf Gegner die sich zumindest tabellarisch auf Augenhöhe befinden. Für Spielertrainer Markus Hubele und sein Team wird sich nun zeigen ob der Weg ins Mittelfeld der Tabelle führt oder ob man zu Recht im unteren Tabellendrittel überwintern muss. Eine spannende Aufgabe, die Mannschaft hat sich zuletzt immer weiter gesteigert und ist auf einem guten Weg. Wir drücken unserer Zwoten die Daumen, es wäre klasse wenn einige Zuschauer die Mannschaft in Biebern unterstützen würde.

Am Sonntag, d. 22.10.17 um 14:30 Uhr hat unsere 1.Mannschaft eine sehr schwere Aufgabe beim TUS Ellern vor der Brust. Ellern ist ein ganz unangenehmer Gegner der sehr schwer einzuschätzen ist. Neben einem beachtlichen Ergebnis wie ein Sieg in Oberkostenz stehen auch eine Niederlage beim Tabellenletzten TUS Dichtelbach. Im letzten Spiel mussten sie sich ganz knapp dem Tabellenführer Dickenschied geschlagen geben, rangieren derzeit auf Tabellenplatz 5 mit fünf Punkten Rückstand auf unseren SC. Diesen Abstand wollen sie mit Sicherheit mit einem Heimsieg verkürzen, hier kann unsere Mannschaft mit der richtigen Einstellung und dem unbedingten Willen zeigen das sie weiterhin den Anschluß in der Spitzengruppe halten möchten. Freuen wir uns auf ein hochinteressantes Spiel, es wäre klasse wenn viele Zuschauer unser Team in Ellern unterstützen würden.

 

SC Weiler hält den Anschluß in der Spitzengruppe; 4:1 Heimsieg gegen FC Karbach II; 2.Mannschaft unterliegt im Derby gegen den VFR Bad Salzig mit 2:4

Mit einer Willensleistung hat unsere 1.Mannschaft am heutigen Sonntag, d. 15.10.17 vor zahlreichen Zuschauern den FC Karbach II bezwungen. Es war ein schweres Stück Arbeit gegen einen gut eingestellten Gegner der sein Spiel größtenteils aus einer sicheren Abwehr auf Konter ausgelegt hatte. Unsere Mannschaft hat aber heute vor allem in der Defensive eine klasse Leistung gezeigt und wusste diese Taktik zumeist im Keim zu ersticken.

DERBYTIME BEIM SC WEILER

1.Mannschaft empfängt den FC Karbach II
2.Mannschaft empfängt den VFR Bad Salzig

Der Sonntag, d. 15.10.17 steht ganz im Zeichen von Derby’s.

Spitzenspiel hielt nicht was es versprach, SC Weiler mit verdienter Niederlage in Laudert

Es wurde ein Spitzenspiel erwartet und trotz der 7 gefallenen Tore waren beide Teams weit von einer Spitzenleistung entfernt. Zum Einen war es für alle Akteure sehr schwierig mit dem miserablen Rasenplatz (zuvor noch durch das Spiel der zweiten Mannschaften zusätzlich lädiert) klar zu kommen, zum Zweiten hatte Spielertrainer Sebastian Lipkowski doch größte Personalprobleme (Benny Krallmann, Timo Boos im Urlaub, Alex Kramer Außenbandabriss, Joshua Gras und Marvin Hohenbild langzeitverletzt und Kai Fassl verletzt) und musste drei Akteure der 2.Mannschaft mit in den Kader aufnehmen.

2. Mannschaft des SC Weiler mit Unentschieden in Laudert

Unsere Zwote hat sich heute im Auswärtsspiel bei der SG Laudert-Wiebelsheim/Lingerhahn.M II einen Punkt mehr als verdient. In einem Spiel auf einem „Acker“ (anders konnte man den Zustand des Platzes nicht beschreiben) mit einigen Torchancen auf beiden Seiten waren die Torhüter die herausragenden Akteure.

Vorschau 1.+2.Mannschaft des SC Weiler in Lingerhahn gegen die SG Laudert-Wiebelsheim/Lingerhahn-M.

Am Sonntag, d. 8.10.17 um 14:30 Uhr kommt es nun für unsere 1.Mannschaft zum dritten Mal zu einem Spitzenspiel.

Heute in der SPORT BILD

Auf Seite 37 in der heutigen Ausgabe der Sport Bild ist unser 1.Vorsitzender Frank Gutmann zusammen mit Stefan Mayer (Sponsor, treuer Fan des SC Weiler und „NachdemTraininggehtimmernocheinBier-Kollege“ abgebildet.

SC Weiler gewinnt das Derby gegen SSV Boppard II eindrucksvoll mit 6:1

Es war heiß ersehnt, das Derby gegen den SSV Boppard II versprach doch im Vorfeld einige Spannung da man sich rein tabellarisch auf Augenhöhe befand. So stellte es sich am Samstag, 30.9.17 um 18:15 Uhr dar, Tabellenzweiter gegen Tabellendritter, Derbystimmung, nur das Wetter machte nicht mit, es regnete in Strömen und der nasse Rasenplatz machte den Spielern das Leben doch sehr schwer. So auch schon in der 7. Minute als ein Bopparder Abwehrspieler wegrutschte, Mirco Schiess sich den Ball schnappte, den Ball zum völlig freistehenden Benny Krallmann spielte und der zum 1:0 vollendet.

2. Mannschaft des SC Weiler unterliegt dem Tabellenführer aus Bärenbach

In einem Spiel unter widrigen Bedingungen aufgrund des starken Regen musste sich unsere Zwote dem Tabellenführer mit 0:6 geschlagen geben. Das Spiel wurde kurzfristig nach Bad Salzig verlegt (vielen Dank nochmal an den VFR Bad Salzig für die spontane Zusage zur Nutzung des Verkaufsraumes) und zu Beginn entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit wenigen Höhepunkten.