SC Weiler 1946 e. V.

Willkommen bei Freunden!

News:

 


 





 


SC Kurier Herbst 2021
SC Kurier Herbst 2021.pdf (6.65MB)
SC Kurier Herbst 2021
SC Kurier Herbst 2021.pdf (6.65MB)
SC Kurier Frühling 2021
SC Kurier Frühling 2021.pdf (28.55MB)
SC Kurier Frühling 2021
SC Kurier Frühling 2021.pdf (28.55MB)
Hygienekonzept SC Weiler
201016_Hygienekonzept_SC Weiler.pdf (348.92KB)
Hygienekonzept SC Weiler
201016_Hygienekonzept_SC Weiler.pdf (348.92KB)



20.09.2021

Ereignisreiche Woche für die F-Jugend des SC Weiler

Hinter den F-Junioren liegt eine anstrengende, aufregende und erfolgreiche Woche. Gleich 3 Termine innerhalb von nur 6 Tagen standen für die Mannschaft von Trainer Waldemar Heidebrecht und Co-Trainer Daniel Kurschat an. Zunächst standen 2 Spiele in der Fairplay-Liga an und die Weilerer Nachwuchskicker nutzten den Heimvorteil auf der Sportanlage an der Weilerer Salzbornhöhe und boten gegen die Gästeteams aus Emmelshausen und der JSG Ehrbachtal-Buchholz tollen Fußball  mit vielen Toren. Zur Belohnung gab es dann auch wieder etwas Süßes bzw. etwas Gegrilltes. Am Sonntag waren die Weilerer Jungs dann mit 3 Teams beim Tag des Kinderfußballs  im Stadion Oberwerth in Koblenz zu Gast. Auch hier hatten die Jungs eine Menge Spaß. Auf den Fotos sehen wir Bilder von den 3 Terminen. Im nächsten Spiel trifft die F-Jugend des SC Weiler am Freitag, 24.09. um 17 Uhr in Werlau auf die JSG Werlau. Wer Lust hat, bei dieser tollen Truppe mitzuspielen und Jahrgang 2013 oder 2014 ist, kann gerne montags ab 17 Uhr in Weiler zu einem Probetraining kommen.
20210917_180403.jpg20210914_172824.jpgIMG-20210919-WA0019 (4).jpgIMG-20210919-WA0018.jpg

Admin - 14:01:46 @ Jugend, SCW1946 | Kommentar hinzufügen

08.09.2021

F-Jugend gewinnt Testspiel gegen JSG Kastellaun

Am 07.09.2021 hatte die F-Jugend des SC Weiler die JSG Kastellaun zum Freundschaftsspiel auf dem Kleinspielfeld eingeladen. Die Gäste zeigten sich begeistert von der Sportanlage und gingen motiviert ins Spiel, welches über 3 x 15 Minuten vereinbart wurde. Die neuformierte Weilerer F-Jugend wurde von Trainer Waldemar Heidebrecht und Co-Trainer Daniel Kurschat in den letzten Wochen offenbar sehr gut vorbereitet, denn auch die Weilerer legten los wie die Feuerwehr und konnten das Spiel letztlich auch deutlich mit 17:6 gewinnen. Aber das Ergebnis war nur zweitrangig, denn der Spaß am Fußball und der Teamgeist standen nach langer Pause im Vordergrund. Die Weilerer Abwehr um Paul, Finn,Christian und Nils stand bombensicher und im offensiven Bereich sprühten Admer , Luis, Matheo,  Simon und die Bambini-Leihgabe  Jano vor Spielfreude und Torgefahr. Abwechselnd waren Paul, Christian und Jano auch als Torwart im Einsatz und zeigten tolle Paraden. Nach dem Spiel war die Freude dann bei beiden Teams groß, denn die Grill-Legende Matthias zauberte in unserem Imbiss noch leckere Würstchen für die Spieler beider Teams.
Am Freitag trifft unsere F-Jugend um  17:00 Uhr in Buchenau im Lokalderby auf die F-Jugend der JSG Rheintal.
f2.jpgf3.jpgF1.jpg

Admin - 12:33:03 @ Jugend, SCW1946 | Kommentar hinzufügen

08.07.2021

SC Weiler geht mit dem TSV Emmelshausen neuen Weg im Jugendfußball

Seit vielen Jahren kämpft auch der SC Weiler (bisher in der JSG Boppard/Weiler/Bad Salzig) gegen den allgemeinen Trend an, dass oftmals Jugendliche in den älteren Jahrgängen dem Vereinssport den Rücken kehren. Dadurch entsteht zwangsläufig das große Problem, dass nicht mehr alle Mannschaften gemeldet werden können und häufig wandern die restlichen Spieler in größere Vereine ab oder hören komplett auf. Dies ist der Hauptgrund dafür, dass immer größere Jugendspielgemeinschaften entstehen und eine Veränderung wurde auch beim SC Weiler unumgänglich. Mit den Beteiligten der alten JSG konnte diesbezüglich keine einvernehmliche Lösung gefunden werden und aus diesem Grunde entschied sich der SC Weiler zur Trennung und einer Neuausrichtung.
Mit den Verantwortlichen des TSV Emmelshausen ist es nun gelungen, eine neue Jugendspielgemeinschaft zu gründen, welche sich zunächst auf die Bereiche der D- und C-Jugend beschränkt und in den nächsten Jahren soll diese Zusammenarbeit mit weiteren Vereinen in zusätzlichen Altersklassen ausgeweitet werden. Dadurch können Jugendspieler in ihren Heimatvereinen verbleiben und gemeinsam ist gewährleistet, dass ALLE ihrem
Hobby nachgehen können.
Der TSV Emmelshausen ist seit vielen Jahren einer der größten und erfolgreichsten Vereine im Hunsrück und die Vereinsverantwortlichen des SC Weiler sind sehr froh, einen solch
renommierten Partner gefunden zu haben. Bereits in der letzten Saison haben einige Spieler aus unseren Reihen in der A, B und C-Jugend überkreislichen Fußball gespielt und auch in der kommenden Saison wird dies der Fall sein. Außerdem werden auch diverse Trainer und Betreuer von Weilerer Seite gestellt und die letzten Wochen haben bereits gezeigt, dass wir uns mit den Vereinsverantwortlichen des TSV sehr gut verstehen und ergänzen.
Wir sind somit sehr gespannt auf die neue Zusammenarbeit und möchten gerne Teil einer erfolgreichen und langfristigen Jugendarbeit mit vertrauenswürdigen Partnern werden. Die
neue „JSG Emmelshausen/Weiler“ beginnt zum 01.07.2021.

Erstes Foto: Großes Gruppenbild mit den Spielern der C- und D-Jugend, dem sportlichem Leiter des TSV Emmelshausen Karl Hartmann und dem C-Jugendtrainer Jürgen Dörr (links hinten), dem 1.Vorsitzenden des SC Weiler Frank Gutmann, den Jugendleitern Matthias Löw (SC Weiler), Herbert Retzmann (TSV Emmelshausen) und Oliver Kappes (SC Weiler) (kniend Mitte Bild v.l.n.r.) sowie dem D-Jugendtrainer Stefan Richter (2.v.r).

Zweites Foto: Herbert Retzmann und Frank Gutmann bei der Vertragsunterschrift der neuen JSG Emmelshausen/Weiler
210219420_288946733022460_6774450507343902604_n.jpg214943464_288946813022452_6171172653784558748_n.jpg213048802_288946809689119_5814519916607557624_n.jpg

Admin - 15:00:33 @ Jugend, SCW1946 | Kommentar hinzufügen

12.09.2020

A-Jugend der JSG Weiler-Boppard-Bad Salzig mit guter Leistung im Rheinland-Pokal

Die A-Jugend der JSG Weiler-Boppard-Bad Salzig traf im Rheinland-Pokal in Weiler auf den FSV Lahnstein. Gegen den Bezirksligisten musste sich unsere A-Jugend nach tollem Spiel und großem Kampf knapp mit 2:4 geschlagen geben. Zur Halbzeit lag unser Team sogar noch mit 2:1 in Führung, nachdem Philipp Reißfelder und Stipe Boskovic (siehe Fotos) den gegnerischen Torwart überwinden konnten. Nach dem Wechsel drehte Lahnstein dann das Spiel, was sicher auch daran lag, dass die A-Jugendlichen aus Lahnstein nicht nur älter waren, es machte sich natürlich auch deutlich bemerkbar das man die vorhergehenden 2 Wochen nicht trainieren durfte. Angefeuert wurde unser Nachwuchs nicht nur von vielen Eltern, sondern auch von mehr als 20 Spielern und Vorstandsmitgliedern des SC Weiler. Schade, dass es trotz der Unterstützung nicht zu einem Erfolg reichte, aber die Mannschaft um das Trainerteam Krallmann-Noll-Schiess kann stolz auf die gezeigte Leistung sein. Auf diesem Wege noch gute Besserung an den verletzten Spieler Marlon Kohl. Das nächste Spiel der A-Jugend findet am Samstag, 12.09. um 17 Uhr in Kastellaun statt.
119064580_10157532517209599_2081786407991402043_n.jpg119061628_10157532516894599_5171003229751570392_n.jpg

Admin - 16:39:18 @ Jugend, SCW1946 | Kommentar hinzufügen

14.10.2019

Otto May: Immer da für die Jugend

D-Jugend

 
Auf Otto May können sich die Jugendmannschaften der JSG Boppard/Weiler/Bad Salzig seit vielen Jahren verlassen. Werden beispielsweise Trikots benötigt, ist er zur Stelle und schafft Abhilfe. So durfte sich auch die D-Jugend der JSG über eine komplett neue Ausstattung freuen, die der Rewe-Markt Otto May den jungen Kickern bereits zum Saisonstart übergeben hatte. Zu einem gemeinsamen Mannschaftsfoto traf man sich nun vor dem letzten Qualifikationsrunden-Spiel auf dem Sportplatz in Weiler, wo man sich seitens des Teams bei Otto May bedankte. Der wäre aber nicht er selbst, wenn er nicht den Kindern noch gesundes Obst mitgebracht und den Trainern seinen Dank für deren Engagement ausgesprochen hätte. Die JSG Boppard/Weiler/Bad Salzig ist sehr froh, solch einen Unterstützer des Jugendfußballs an ihrer Seite zu wissen. Erfolgreich ist man in den neuen Trikots auch, qualifizierte sich die D-Jugend doch am gleichen Tag noch für die Leistungsklasse.
72475167_10156568337294599_9153269052368486400_o.jpg

Admin - 15:46:02 @ Jugend, SCW1946 | Kommentar hinzufügen