.
 
 

 

  • DJI_0006_1
  • DJI_0127
  • DJI_0017











13.08.2022

SC Weiler: Beide Mannschaften zum Saisonauftakt mit Auswärtsspielen

1.Mannschaft am Sonntag, d. 14.8.22 bei SG Vorderhunsrück Lütz

2.Mannschaft am Samstag d. 13.8.22 bei SSG Lutzerather Höhe II

Am Samstag, d. 13.08.22 um 16 Uhr startet unsere 2.Mannschaft in Lutzerath in die neue Saison. Leider konnte man in der guten Vorbereitung (durchgehend zwischen 16 bis 24 Spieler beim Training) nur ein einziges Testspiel absolvieren (zwei geplante Spiele danach wurden jeweils vom Gegner abgesagt), trotzdem und vielleicht gerade deswegen sind die Spieler natürlich heiß darauf endlich wieder ein Spiel über 90 Minuten zu bestreiten. Die neuen Spieler sind sehr gut integriert worden, leider hat man mit Johann Spitzlay und Mohammad Haimoud wegen Verletzungen auch langwierige Ausfälle, gute Besserung an der Stelle an die beiden. Trotzdem ist der Kader groß genug um das zu kompensieren, natürlich kann man ohne die eigentlich notwendigen Testspiele aber seinen eigenen Leistungsstand schwer bewerten, daher wird man sehen was die Mannschaft in Lutzerath auf den Platz bringen kann.

Einen Tag später, am Sonntag, d. 14.8.22 um 15 Uhr, startet dann auch für unsere 1.Mannschaft in das „Abenteuer“ A-Klasse, los geht es bei der SG Vorderhunsrück Lütz. Der Gastgeber ist wohl jedem noch in guter Erinnerung, damals hat man dort den A-Klasse-Aufstieg über den Umweg Relegation verpasst. Lütz hat sich nach dem Aufstieg durchgehend in der A-Klasse gehalten, für unser Team wäre es damals wahrscheinlich ein Schritt zu früh gewesen. Nun ist man als Meister der B-Klasse aufgestiegen, hat sich gut verstärkt und dementsprechend selbstbewusst wird man diese Aufgabe angehen. Leider fallen Basti Noll und Alex Kramer wegen Verletzungen längere Zeit aus, ebenso stehen Fabi Helbach, Joshua Gras (beide Urlaub) sowie Samuel Alt (sitzt seine gelb/rot Sperre aus dem Kreismeisterschaftsspiel gegen Binningen ab) nicht zur Verfügung. Aber das wird in der Saison immer wieder mal vorkommen das Spieler ausfallen, der Kader ist in der Breite gewachsen und in der A-Klasse wird unsere Mannschaft in jedem Spiel bis zum Anschlag gefordert, in Lütz auf dem Rasenplatz steht somit der erste Prüfstein an.
Beide Mannschaften würden sich natürlich sehr über zahlreiche Unterstützung beim Saisonauftakt in der Fremde freuen.

F7A6FF1F-E92D-49B2-B762-7A1918A01850.jpeg55D1244D-8CD7-401F-AE45-172B278F434B.jpeg

Mediengestaltung - 19:21:06 @ Spielankündigung | Kommentar hinzufügen

23.07.2022

2. Testspiel der ersten Mannschaft

Das nächste Testspiel unser 1.Mannschaft, es gibt auch kühle Getränke und natürlich Bratwürste.

FC761BB2-0277-4D3F-B00B-017DA6B5FD13.jpeg

Mediengestaltung - 19:52:48 @ Spielankündigung | Kommentar hinzufügen

24.05.2022

SC Weiler: Vorschau auf die beiden letzten Spiele unserer 2.Mannschaft

Nach dem 3:1 Sieg gegen SG Vorderhunsrück Lütz (Torschützen Samuel Brockamp, Fawzi Mouslem und Dominik Kokoscha, ging wegen der Meisterschaft der 1.Mannschaft ein wenig unter, trotzdem eine klasse Leistung, vor allem nach der langen Nacht vorher ;-) steht am morgigen Mittwoch, d. 25.5.22 um 19:30 Uhr das Nachholspiel gegen die SG Dickenschied II auf unserem Rasenplatz in Weiler an.

Am kommenden Sonntag, d. 29.5.22 um 12:30 Uhr empfängt man dann zum letzten Spiel dieser Saison den Staffelsieger der Kreisliga C Süd, die SG Morshausen-Beulich II.

Bei beiden Spielen möchte unsere Zwote nochmal alles in die Waagschale werfen um positive Ergebnisse und Erlebnisse mit in die neue Saison nehmen zu können.

Die Mannschaft würde sich über zahlreiche Unterstützung bei diesen beiden Spielen sehr freuen, für Speis und Trank ist wie immer bestens gesorgt.
2022-05-24 19_07_31-zwoteeeeeeeeeeeeeeee.pdf - Persnlich  Microsoft Edge.png

Mediengestaltung - 18:12:04 @ Zwote, Spielankündigung | Kommentar hinzufügen

20.05.2022

SC Weiler: MEISTER? Eine letzte und schwere Stufe muss noch „gemeistert“ werden!

Runde 7 von 7 gegen TUS Ellern am Sportfest-Samstag, d. 21.5.22 um 17:15 Uhr

Zwote am So., d. 22.5.22 um 12:30 Uhr gegen SG Vorderhunsrück Lütz II

Es wäre die „Krönung“ auf eine grandiose, oder besser gesagt, komplett irre Saison, die unsere 1.Mannschaft uns geboten hat. Es wäre auch absolut unfair diese Leistung wegen eben diesem letzten Spiel zu schmälern! Startrekord mit 18 Punkten aus 6 Spielen, fast durchgehend Tabellenführer und zuletzt 7 Spiele in 21 Tagen, egal was am Samstag passiert, vielen vielen Dank an dieses Team für diese überragende Saison. Aber natürlich will sich die Mannschaft krönen, natürlich will sie dieses letzte Spiel zu Hause am Sportfest vor „voller Hütte“ gewinnen und das im Anschluss feiern. Aber da steht auf der anderen Seite ein Gegner der sich mit allem was er hat gegen den Abstieg wehren wird. TUS Ellern steht aktuell auf dem vorletzten Tabellenplatz und damit einem Abstiegsplatz, nur 2 Punkte davor befindet sich Hunsrückhöhe Bärenbach, es kann ein Zweikampf bis zum letzten Spieltag um den Erhalt der Klasse werden, dafür brauchen sie aber Punkte. Daher ist die Brisanz in diesem Spiel ist schon extrem, wenn Ellern verlieren würde und gleichzeitig Hunsrückhöhe gewinnt hätten wir auf dem Rasenplatz in Weiler einen Meister und einen Absteiger. Rückblick: In der Saison 2018/19 hatten wir unser letztes Spiel in Ellern (Endstand 1:1), sie wurden Meister und stiegen in die A-Klasse auf und wir hatten das Relegationsspiel gegen SG Vorderhunsrück Zilshausen (heute SG Vorderhunsrück Lütz, siehe auch Bericht 2.Mannschaft), ein jeder weiß, wie das endete. Nun der zweite Anlauf um erstmalig in der Historie des SC Weiler in die A-Klasse aufzusteigen und für alle steht fest, „aller guten Dinge sind drei“ will man an diesem Samstag nicht sagen wollen!

Freuen wir uns auf das Sportfest mit dem Jugend-Event-Tag, auf das letzte Spiel unserer 1.Mannschaft und auf die Live-Band „HOMERUN“. Es ist angerichtet und es wird gefeiert, egal wie das Spiel auch ausgehen mag, das haben sich alle einfach mal wieder verdient!

2.Mannschaft: Für unsere Zwote geht die Saison noch eine Woche länger, die letzten 3 Spiele stehen an. „Leider“ spielt man am Sonntag, d. 22.5.22 um 12:30 Uhr nach unserem Sportfest gegen die Gäste der SG Vorderhunsrück Lütz II. Deren Trainer hätte das Spiel auch gerne auf den Sportfest-Samstag gelegt, leider hat er für diesen Tag aber nicht genügend Spieler zusammen bekommen. Ein späterer Termin am Sonntag war auch nicht möglich, deren 1.Mannschaft kämpft in der A-Klasse noch um den Klassenerhalt (sie stehen auf dem ersten Nichtabstiegsplatz, könnten aber von Cochem noch abgefangen werden) und sie benötigen wegen Personalnot noch Spieler der Zwoten in Oppenhausen um 14:45 Uhr. So schließt sich irgendwie der Kreis zur Saison 2018/19, alle drei Mannschaften von der damaligen Saison spielen in gewisser Weise eine Rolle an diesem Wochenende. Unsere Zwote möchte bestimmt alles daran setzen endlich mal wieder einen Sieg einzufahren, aber man muss kein Prophet sein, das wird in erster Linie davon abhängig sein wie „intensiv“ der Sportfest-Samstag wird.

eeeeee.pngWeiler Ellern.jpg

Mediengestaltung - 15:52:57 @ Spielankündigung | Kommentar hinzufügen

16.05.2022

SC Weiler: Vorletzter Spieltag gegen SG Sohren am Mi., d. 18.5.22 um 19:30 Uhr

Runde 6 von 7 steht an

Es wird ein ENDSPURT im Meisterschaftsrennen mit dem Verfolger SG Ober Kostenz und unsere 1.Mannschaft legt am Mittwoch, d. 18.5.22 um 19:30 Uhr vor. Die SG Sohren ist zu Gast auf dem Rasenplatz in Weiler, zweimal musste man den Termin schon verschieben, nun steht das Nachholspiel endlich an. Unsere 1.Mannschaft hat am letzten Spieltag am 28.5.22 spielfrei, deswegen entsteht die ungewöhnliche Situation das man eine Woche früher als die Konkurrenz die Saison beendet. Über die Ausgangslage braucht man nicht mehr viele Worte zu verlieren, unsere Erste hat noch zwei Spiele bei zwei Punkten Vorsprung auf Ober Kostenz, man geht davon aus das der Tabellenzweite seine beiden letzte Spiele wahrscheinlich für sich entscheiden wird und daher müssen sie auf einen Ausrutscher unserer Mannschaft hoffen. Diesen Gefallen will man ihnen selbstverständlich nicht tun, daher braucht man zwei Siege aus den beiden letzten Spielen und der Grundstein für das „Finale“ gegen den TUS Ellern am Sportfest-Samstag, d. 21.5.22 soll am Mittwoch gelegt werden. Unsere Mannschaft weiß was zu tun ist, alle sind hochmotiviert und die Rollen sind klar verteilt.

Unsere Erste würde sich natürlich über zahlreiche Zuschauer bei diesem Spiel sehr freuen, helft kräftig von außen mit und unterstützt die Spieler bei dieser schwierigen Aufgabe.

gg sohren.pngWeiler-Sohren.jpg

Mediengestaltung - 20:44:04 @ Spielankündigung | Kommentar hinzufügen




 
E-Mail